Außenanlagen

Für den starken Bewegungsdrang der Kinder stehen zwei Außenanlagen mit genügend Spielgeräten und Spielsachen zur Verfügung:

  • Im südlichen Bereich - für die Kindergartenkinder -  lässt es sich herrlich unter vielen Bäumen und Hecken spielen. Im Winter können kleine Abhänge zum Schlittenfahren genutzt werden. 2012 bis 2014 wurde die Matschbahn, das große Klettergerüst, zwei Doppelschaukeln und der Sandkasten mit Sonnensegel erneuert.
  • 2015 wurde zusätzlich im nördlichen Bereich ein ebenerdiger Spielplatz für die Krippenkinder angelegt. Vor dem Eingangsbereich der Krippe befindet sich ein Sandkasten mit Sonnensegel, eine Vogelnestschaukel, ein Kletterturm mit Rutsche und eine Doppelwippe. Zudem lädt der gepflasterte Hof zum Bobby Car fahren ein.

Galerie